Hello again

So hier bin ich wieder. Ich habe die letzten Jahre versucht mein Leben auf die Reihe zu kriegen. Ich der Zwischenzeit habe ich eine Familie gegründet, eine mittlerweile 3jährige Tochter, mein Soziologie Diplom in der Tasche und nach inzwischen zehn Jahren den Nachfolger von „SchallplaDDe“ fertig gestellt. Hat also alles ganz gut geklappt 😉

Jetzt ist es an der Zeit meine Erfahrungen und meine Entwicklung der letzen Jahre mit euch zu teilen, denn ich war war in der stillen Vergangenheit alles andere als musikalisch untätig. Ab sofort gibt es hier regelmäßig Content. Hallo Musikindustrie 👋 . Aber nicht nur hier, sondern auch auf http://www.jocarap.de, Instagram, Twitter und Spotify. Das heißt für euch jetzt: Fingerspitzen anlecken und die entsprechenden Like- & Follow-Buttons tätigen, denn sonst wird das nichts mehr mit der angestrebten Weltherrschaft, worüber ich – ehrlich gesagt – doch sehr traurig sein würde, sollte es so weit kommen. Ihr habt es im wahrsten Sinne in der Hand. Wenn nicht muss ich „Kai“ anhauen, geht auch, ist aber der deutlich unlässigere Weg. Real Klicks 4 real Musik und so.

Was soll ich hier noch groß palavern. Let the Show beginn… Pies, JOCA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s